Deutsch für Architekten und Bauingenieure

Wir helfen Ihren Mitarbeitern
sich sprachlich weiterzuentwickeln.

Kurse finden

Vom Zeichnen zum Kommunizieren:
Unser Konzept

Sie kommen nach Deutschland und beherrschen die universelle Sprache der Architektur: die Zeichnung. Sie möchten mehr als zeichnen. Mit Kollegen, Behörden und Bauherren über Ideen und Konzepte sprechen. Ihre Entwürfe präsentieren. Ihre Ideen umsetzen. Bauen. Über Details und Materialien sprechen.

Wir begleiten Sie auf diesem Weg. Mit Strategien zum Sprachenlernen, technischem Fachwissen und Berufserfahrung im In- und Ausland.

ZUM KONZEPT
quality-o

Fortgeschrittene Fachsprache

group-o

Kleine Gruppen

car-o

Inhouse-Training

calendar-o

Flexible Unterrichtszeiten

Aus eigener Erfahrung: Vom Architekt zum Sprachtrainer


In London habe ich selbst erfahren, was es bedeutet, bei der Arbeit als Architekt seine Fremdsprache einzusetzen. Wieder zurück in Deutschland habe ich eine Leidenschaft dafür entwickelt, Architekten aus dem Ausland auf diesem Weg in der Verwendung der deutschen Sprache - meiner Muttersprache - zu begleiten.

Ich bin Sprachtrainer, Fortbildner und Autor in Stuttgart.
Schwerpunkt: Fachsprache Architektur & Lehrerfortbildung

Aktueller Artikel im Deutschen Architektenblatt - Februar 2019


„Nach drei Telefonaten mit einem schwäbischen Handwerker hatte ich immer noch nicht verstanden, was er von mir wollte!“, erzählt ein Teilnehmer.

Aus aktuellen Projekten lernen - Material direkt aus der Praxis

Ohne meine Kollegen, ihre Zeit und ihre Geschichten und Projektmaterialien wäre Deutsch für Architekten nicht denkbar.
Ihnen danke ich von Herzen für ihre Offenheit, ihr Vertrauen und ihre Unterstützung.